AKTUELLES

René Roloff, Vorsitzender des Vereins zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums e.V. überreicht die bronzene Plakette an Liselotte Garutzki in Born a. Darß

 

Darß-Haus-Bewahrer ausgezeichnet

 

Am 11. September 2022, dem bundesweiten Tag des offenen Denkmals, verlieh der Vorstand des Vereins zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums e.V. zum zweiten Mal die Plakette „Darß-Haus-Bewahrer“. Mit der Auszeichnung werden Menschen geehrt, die sichtbare Beiträge zur Erhaltung gewachsener Ortsbilder leisten und die regionaltypische Bauart vorbildhaft pflegen. Damit erbringen sie überdies einen wertvollen Beitrag zur Nachhaltigkeit in unserer Nationalparkregion.
Die Preisträgerinnen in diesem Jahr sind ...

Lesen Sie weiter hier ...

Veranstaltungsreihe zum Gedenkjahr Sturmflut 1872 hat begonnen

 

Ende Juni beginnt das Jahresprogramm zum Gedenken an die große Sturmflut vor 150 Jahren.

Lesen Sie hier mehr zum Gedenkjahr und umfänglichen Programm. 

Auch der neue "Der Darßer" ist da - eine Sonderausgabe zur Sturmflut 1872, einem Jahrhunderthochwasser an der südlichen Ostseeküste, das bis heute noch die Maßstäbe für den Küstenschutz mitbestimmt.  

 

Von Juli bis September können Gäste und Einheimische sich auf spannende Ortsführungen zu den Erinnerungsorten der großen Sturmflut 1872 mit Doris Pagel bzw. Bernd Goltings freuen. Die beiden ort- und geschichtskundigen Prerower sind Mitglieder des Vereins zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums e.V.

Mittsommer-Fest & 30 Jahre Verein

 

Sonnabend 25. Juni 2022
14 bis 19 Uhr

Im Garten des darß-Museums

 

Wir - der "Verein zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums e.V." - feiern die Sommersonnenwende und laden alle Vereinsmitglieder, die Prerower, alle Gäste, Helfer und Partner ein, mit uns 30 Jahre aktive und erfolgreiche Vereinsarbeit zu feiern. 

 

Als Familienfest gedacht, gibt es Spiele und Bastelideen für Kinder, eine Tombola mit vielen - auch handgemachten - Preisen. Liebevolle Hände binden Blumenkränze und für das leibliche Wohl ist gesorgt. 

 

Mitglieder-Versammlung

Sa 7. Mai 2022, 15 Uhr

Schmiedeberge 3, 18375 Ostseebad Prerow

 

Am 7. Mai lädt der Verein zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums e.V.  alle Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung ein.

 

Möchten Sie den Verein unterstützen oder Mitglied werden

Verein zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums gründete sich vor 30 Jahren.

Im Kaminzimmer des Darß-Museums kamen am 12. März 1992 etwa 20 Frauen und Männer zusammen, um einen Förderverein für das Darß-Museum zu gründen. Sie alle einte die Sorge um den Fortbestand des Museums unter den veränderten gesellschaftlichen und betrieblichen Strukturen und Bedingungen in der Zeit nach der Wiedervereinigung Deutschlands. Sie wollten das 1953 aus bürgerschaftlichem Engagement gegründete Museum unbedingt in der Trägerschaft der Gemeinde erhalten und seine Weiterentwicklung sichern.  Lesen Sie hier weiter.

 

Gefeiert wird dieses Jubiläum in diesem Jahr mit einem

Mitsommerfest

am Sa 25. Juni 2022 

im Musumsgarten (Waldstr. 48, Prerow). 

Der Verein lädt alle Vereinsmitglieder und die Öffentlichkeit ein.

Verzieren Sie ein Ei wunderschön und spenden Sie es dem
Museums-Förderverein!

 

Sie haben wunderbare Ostereier bemalt oder werden es demnächst tun? 

 

Foto: Steffi Köhler

 

Vielleicht bemalen Sie ein Ei mit einem Miniatur-Gemälde, batiken oder bemalen es mit traditionellen Mustern – egal wie, bringen Sie bis zum 11. April 2022 ihr österliches Kunstwerk zum Darß-Museum in Prerow.

Damit unterstützen Sie direkt unseren Museums-Förderverein, der am Gründonnerstag vor Ostern auf einem kleinen Ostermarkt neben Korbwaren, Stricksachen und Gebäck auch die einzigartigen handbemalten Ostereier anbietet.

 

Unser kleiner Ostermarkt findet am 14. April  2022 von 10 bis 16 Uhr am Darß-Museum statt. 

Gleichzeitig öffnet an diesem Tag auch wieder der Museumsladen für 3 Tage in der Woche, jeweils Donnerstags bis Sonnabend von 10 - 16 Uhr.

 

Nachtrag: Herzlichen Dank an alle fleißigen Osterei-Gestalter- und -Spender(innen). Sie haben an vielen Ostersträuche in Nah und Fern Farbakzente setzen dürfen und Herzen zum Osterfest erfreut.

Fotos: Darß-Museum

Einbaum nach Wintersturm am Weststrand gefunden

 

Am 23. Januar 2022 entdeckte René Roloff beim  Sonntagsspaziergang am Weststrand eine archäologische Rarität. Im Spülsaum entpuppte sich ein freigespültes (nicht angeschwemmtes) Holzobjekt als viele hundert Jahre alter Einbaum und damit als seltenes Puzzleteil der frühen Siedlungsgeschichte unserer Region sowie der Geschichte der Wasserfahrzeuge. 

 

Mit technischer Unterstützung des Bauhofes der Kurverwaltung Born konnte das Landesamt für Kultur und Denkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern den Einbaum am 26. Januar bei recht hohem Wasserstand und unter nicht ganz leichten Bedingungen bergen. Nun folgt die Untersuchung und Datierung des Fundes. 

2021 - Die 1. Plaketten Darß-Haus-Bewahrer verliehen

Die maritim geprägte Baukultur zählt zu den typischen Besonderheiten unserer Region. Allerdings stieg in den letzten jahrzehnten der Bau-Druck enorm. Das gefährdet zunehmend den Bestand an typischen Darßer Wohnhäusern 

 

Am 11. September 2021, dem Vortag zum Tag des offenen Denkmals, überreichte der Vorstand des Vereins zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums e.V. erstmalig eine Auszeichnung für Darß-Haus-Bewahrer.  Die ovale Bronze-Plakette ziert das Motiv einer Kapitänshaustür und eine umlaufende Aufschrift „DARß-Haus-Bewahrer“.

 

Auch aus diesem Grund, möchte der Museumsförderverein positive Beispiele in den Fokus rücken.

 

Lesen Sie hier mehr über die ausgezeichneten typischen Darßer Häuser und ihre Bewahrer.

Darßer Baukultur zum Mitnehmen

 

Unser 1. Darßer-Baukultur-Plakat ist zu Ostern Ostern 2021 - herausgegeben vom "Verein zur Förderung der Heimatpflege und des Darß-Museums e. V." - erschienen.
Liebevoll ausgewählte Motive zeigen authentische Beispiele Darßer Baukultur.

Das Plakat ist über den Museumsladen des Darß-Museums erhältlich und kostet 5 Euro.

Programm 

 

 

 

Für die für 2020 bereits vorbereitete Baukultur-Fachtagung wird noch ein neuer Temrin gesucht.

 

 

Darß-Museum

Adresse
Waldstraße 48
Ostseebad Prerow
Tel.: 038233 - 69750

Öffnungszeiten:

Museumsladen: 

Vom 14.4.22 bis 30.10.22 immer

Do-Sa 10-16 Uhr regelmäßig geöffnet.

___________________ 

Darß-Museum: 

Auf Grund von Sanierungsarbeiten ist das Museum bis auf Weiteres geschlossen.

 

aktuelle Infos unter: 

www.ostseebad-prerow.de

Spende auf unser Vereinskonto:

Sparkasse Vorpommern

BLZ 150 50 500

Konto: 572 001 517

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© 2018 Verein zur Förderung der Heimatpflege
und des DARSS-MUSEUMS e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt